Harvey Weinsteins (65) Ruf ist dahin! Vor Kurzem wurde bekannt: Der Hollywood-Produzent soll mehrere Schauspielerinnen und Set-Mitarbeiterinnen sexuell belästigt haben. Doch wie kam die ganze Story eigentlich ans Licht? Harvey verdächtigt seinen Bruder Ben!

Harvey Weinstein bei den Filmfestspielen in CannesYANN COATSALIOU / Getty
Harvey Weinstein bei den Filmfestspielen in Cannes

Die Brüder haben ihre Karriere gemeinsam aufgebaut. Sie verdienten sich ein goldenes Näschen mit der Organisation von Rock-Konzerten in New York. Von Harveys Doppelleben soll Ben aber nichts gewusst haben. Trotzdem glaube der Produzent, laut TMZ, Ben hätte einem Vögelchen den Sex-Skandal zugezwitschert. "Mein Bruder Harvey ist offensichtlich ein kranker Mann. Ich habe ihm geraten, sich Hilfe zu suchen", erzählte Ben gegenüber Mirror. Seinen Burder verpfiffen habe er aber dennoch nicht.

Harvey Weinstein im März 2010Frazer Harrison / Getty Images
Harvey Weinstein im März 2010

"Ich bete dafür, dass er die Hilfe bekommt, die er braucht und ich glaube, er steckt hinter den ganzen Geschichten, um zu vertuschen, dass er Hilfe braucht". Ben ist der festen Überzeugung, dass Harvey ihn jetzt in der Öffentlichkeit beschuldige, um vom Sex-Skandal abzulenken. Glaubt ihr das auch? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Harvey Weinstein beim Verlassen seines Hotels in New YorkElder Ordonez / Splash News
Harvey Weinstein beim Verlassen seines Hotels in New York
Glaubt ihr, Ben hat Harvey verraten?614 Stimmen
225
Nee, er wusste nichts vom Doppelleben seines Bruders!
389
Ja, kann schon sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de