Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Belästigung? Schauspielerin verklagt Harvey WeinsteinGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Belästigung? Schauspielerin verklagt Harvey Weinstein

5. Okt. 2023, 16:54 - Florentine Naumann

Die Negativschlagzeilen um Harvey Weinstein (71) reißen einfach nicht ab. 2020 war der ehemalige Filmproduzent wegen mehrerer sexueller Übergriffe zu 23 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Vor wenigen Monaten wurde er zusätzlich in drei Fällen der Vergewaltigung und der sexuellen Nötigung schuldig gesprochen und muss weitere 16 Jahre in Haft. Aber damit nicht genug: Nun wird Harvey von einer Schauspielerin verklagt!

Das berichtet nun unter anderem Variety. Julia Ormond (58) geht wegen angeblicher Sexualverbrechen gerichtlich gegen den 71-Jährigen vor. Die Britin behauptet, dass Harvey sie 1995 bei einem Geschäftstreffen belästigt und zum Oralsex gezwungen habe. Die Vorwürfe soll er allerdings bislang komplett von sich weisen – seinen Anwalt habe Harvey schon eingeschaltet.

Julias Klage richtet sich auch gegen die Walt Disney Company, Miramax und die Talentagentur Creative Artists Agency (CAA). Die Filmstudios und ihre Agenten hätten damals von Harveys Übergriffen auf Frauen gewusst, behauptet sie. Diese hätten es versäumt, die Britin zu warnen und sie vor ihm zu schützen.

Getty Images
Julia Ormond, Schauspielerin
Getty Images
Harvey Weinstein während einer Gerichtsverhandlung im Mai 2018
Getty Images
Harvey Weinstein und sein Anwalt Mark Werksman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de