Die Trauer kehrt zurück! Schon fast ein halbes Jahr ist es her, dass Jenny Frankhauser (25) sich von ihrem Papa Andreas verabschieden musste. Der Vater der Sängerin war plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Jetzt deutet ein Post der Schlagersängerin an, dass sie immer noch trauert.

Auf ihrem neuesten Snapchat-Foto zeigt Jenny einige Bilderrahmen, auf denen "Bester Papa der Welt" steht. Dazu postete sie ein paar traurige Emojis. Für die Musikerin scheinen mit diesen eigentlich harmlosen Deko-Artikeln Erinnerungen an ihren schlimmen Verlust zurückzukommen. Lange Zeit hofften ihre Fans, die 24-Jährige habe einen Weg aus ihrer tiefen Trauer gefunden. Auf ihren Social-Media-Kanälen hatte sie fröhliche Selfies geteilt und wieder glücklich gewirkt. Jetzt liegt jedoch auf der Hand, dass sie ihren Schmerz noch nicht ganz überwunden hat.

Auch der Dauer-Zoff mit ihrer berühmten Halbschwester Daniela Katzenberger (31) könnte die baldige Dschungelcamp-Teilnehmerin belastet haben. Wie Jenny immer wieder öffentlich postete, erfuhr sie von der Kultblondine in dieser schweren Zeit angeblich nur wenig Unterstützung.

Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger im Jahr 2015
Getty Images
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger im Jahr 2015
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014
Getty Images
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de