Ihre Liebe zu ihm geht unter die Haut! Jennifer Frankhauser (24) hatte zu ihrem Vater Andreas eine ganz besonders innige Beziehung. Dann der Schock: Im Mai verstarb er völlig unerwartet. Für die Sängerin brach eine Welt zusammen. Zu seinem Geburtstag gedachte Jenny ihres Papas jetzt auf rührende Art und Weise: Sie ließ sich ein Tattoo für ihn stechen!

"Ein Tattoo nur für dich. Herzlichen Glückwunsch", schrieb Jenny zu ihrem aktuellen Bild auf Instagram. Darauf macht sie in einem T-Shirt ein Spiegelselfie, das den Blick auf den neuen Körperschmuck lenkt. "Andreas" steht in ihrer Armbeuge. Die Fans fanden die Idee schön, ihren Papa so immer bei sich zu haben: "Tolles Andenken, er war ein toller Mensch" oder "Dein Vater schaut stolz auf dich herunter", kommentierten sie.

Eine starke Schulter zum Anlehnen hat Jenny in ihrem Freund Rafael gefunden. Die beiden sind frisch verliebt und er hilft ihr durch die schwere Zeit. Was sagt ihr zu Jennys Tattoo? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Jennifer Frankhauser und ihr VaterFacebook / Jenny Frankhauser
Jennifer Frankhauser und ihr Vater
Jennifer FrankhauserInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser
Jenny Frankhauser und ihr FreundInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser und ihr Freund
Was sagt ihr zu Jennys Tattoo für ihren toten Vater?214 Stimmen
147
Total schön! Über so ein Andenken hätte er sich bestimmt gefreut!
67
Ich hätte mich vielleicht für ein anderes Design entschieden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de