Christina Grimmie (✝22) soll nie in Vergessenheit geraten! Zu Ehren des 2016 getöteten The Voice-Stars hat Schauspieler James Roday jetzt ein bewegendes Zeichen gesetzt. Während der Dreharbeiten zu seinem Film "Psych: The Movie" trug er ein ganz besonderes Shirt und erinnerte damit an die viel zu jung verstorbene Sängerin.

Mit seiner Krimi-Comedy-Serie Psych hat der Hauptdarsteller von 2006 bis 2014 echte Erfolge gefeiert. Zur Freude der Fans wird das Format momentan um einen TV-Film erweitert. Diesen hat James jetzt genutzt, um auf ein ganz persönliches Anliegen aufmerksam zu machen. Im fertigen Film sieht man James in seiner Rolle des Shawn Spencers mit einem Statement-T-Shirt – die Aufschrift lautet #TeamGrimmie. Für dieses Andenken bedankt sich die Christina Grimmie Foundation jetzt bei dem Serienstar bei Twitter.

Dort heißt es: "Danke an das Team von @Psych_USA und @JamesRoday, einem erweiterten #Team Grimmie-Mitglied, für eure Liebe und eure Unterstützung mit dieser schönen Anerkennung für Christina." Die damals 22-Jährige wurde nach einem Konzert in Orlando bei einem Meet & Greet von einem Fan durch Schüsse tödlich verletzt. Erscheinen soll der Streifen am 7. Dezember auf USA Network. Was haltet ihr von der Geste? Stimmt in der Umfrage ab.

James Roday, SchauspielerDavid Becker/Getty Images
James Roday, Schauspieler
Dule Hill und James Roday bei der Comic-ConFrazer Harrison/Getty Images
Dule Hill und James Roday bei der Comic-Con
Christina Grimmie, SängerinSplash News
Christina Grimmie, Sängerin
Was haltet ihr von James' Geste?798 Stimmen
752
Große Klasse – Christinas Tod sollte niemals in Vergessenheit geraten.
46
Ich weiß nicht, wie das helfen soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de