Unerkannt über den roten Teppich schreiten? Das muss erst mal ein Hollywoodstar schaffen! Schauspielerin Tami Stronach (45) besucht die Weltpremiere der Kindershow "Spiel mit der Zeit" im Friedrichstadt-Palast in Berlin und die Stars sind im Vorhinein ganz aus dem Häuschen! Denn die 45-Jährige spielte die Rolle der Kindlichen Kaiserin im Märchenfilm "Die unendliche Geschichte". Dann aber ist sie nicht zu entdecken – oder? Im Nachhinein stellt sich heraus: Die Mutter einer kleinen Tochter ist so auf dem Teppich geblieben, dass sie völlig entspannt und unerkannt vor aller Augen an den Medien vorbeihuscht. In der Show-Pause dann steht sie Promiflash Rede und Antwort: "Die Kindliche Kaiserin gab kleinen Mädchen auf der ganzen Welt die Kraft, zu erkennen, wie wichtig sie sind und dass Stärke ganz verschiedene Formen annehmen kann, nicht nur die einer Faust."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de