Ende September ließ Stefanie Kloß (33) die Bombe platzen: Gemeinsam mit ihrem Bandkollegen Thomas Stolle (34) erwartet die Silbermond-Frontfrau ihr erstes Kind. Wie die Rockröhre jetzt in einem Interview verriet, ist sie noch ganz entspannt und lässt alles erst mal auf sich zukommen.

"Man denkt wahrscheinlich: 'Die sind in einer Band und müssen jetzt fünf Jahre Auszeit feiern.' Aber guck dir andere Leute an, die machen dann drei, vier, fünf Monate Pause", erklärte die Ex-The Voice-Jurorin gegenüber MDR Jump. Bisher habe ihre Schwangerschaft keine größeren Einschränkungen für sie bedeutet. Auch der traditionsreiche Sprung ins Publikum würde immer noch stattfinden, denn sie weiß, dass sie ihren Fans vertrauen kann. Vorher holte sie sich aber trotzdem das Okay ihrer Ärztin. Zwischen ihrer künftigen Mutterrolle und dem Musikerdasein möchte sich die Sängerin nicht entscheiden müssen: "Ich glaube, dass auch beides ganz gut geht, ohne dass du das eine oder das andere vernachlässigst."

Für Stefanie geht mit ihrer Schwangerschaft ein großer Wunsch in Erfüllung. Sie habe schon immer davon geträumt, irgendwann mal Mama zu werden. Deshalb freut sich die Frontfrau umso mehr über den Bandzuwachs. "Ich kann euch gar nicht sagen, wie verrückt und toll und abgefahren sich diese Zeit gerade anfühlt", schwärmte die Musikerin.

Die Band Silbermond
Getty Images
Die Band Silbermond
Glaubt ihr, dass Stefanie und Thomas ihr Baby irgendwann auch mal mit auf Tour nehmen werden?2094 Stimmen
1866
Ja, die beiden sind Vollblutmusiker und werden ihr Kind von vornherein an das Tourleben gewöhnen.
228
Nein, das werden sie sicher erst tun, wenn das Kind älter ist. Immerhin gehört ein Baby nicht in einen Tourbus oder einen Backstagebereich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de