Jetzt ist die Todesursache geklärt! Anfang Oktober ist US-Comedian Ralphie May im Alter von nur 45 Jahren unerwartet verstorben. Er wurde leblos in seiner Wohnung in Las Vegas aufgefunden. Jetzt wurde der Grund für seinen plötzlichen Tod bekannt gegeben.

Ralphie May, ComedianGetty Images / Rick Diamond
Ralphie May, Comedian

Wie TMZ berichtete, soll der "The Last Comic Standing"-Star eines natürlichen Todes gestorben sein. Schuld waren demnach die Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Durch sein Übergewicht litt der zweifache Vater an hohem Blutdruck und hatte ein sehr schwaches Herz. Dieses hörte am 6. Oktober dann einfach auf, zu schlagen. Drogen oder Alkohol sollen dabei laut Gerichtsmedizin keine Rolle gespielt haben. In den letzten Wochen vor seinem Tod hatte der Amerikaner zudem mit einer Lungenentzündung zu kämpfen.

Ralphie May bei den T.J. Martell Ambassador Of The Year Awards 2014Getty Images / Rick Diamond
Ralphie May bei den T.J. Martell Ambassador Of The Year Awards 2014

Zum damaligen Zeitpunkt befand sich Ralphie (✝45) gerade auf einer Stand-up-Tour. Einige Termine musste er allerdings absagen, um sich von der Lungeninfektion zu erholen. Am Abend vor seinem Tod stand er noch in Las Vegas auf der Bühne. Doch obwohl es sein Gesundheitszustand eigentlich nicht zuließ, wollte er es sich auch nicht nehmen lassen, seine Fans nach der Show noch zu treffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de