Sie hat noch nicht genug! Ex-Playmate Danielle Lloyd (34) hat erst neulich alle mit ihrem heißen After-Baby-Body nach Kind Nummer vier überrascht – und denkt jetzt schon wieder an neuen Nachwuchs. Dieses Mal hat sie dafür jedoch ganz genaue Vorstellungen: Nach vier Jungen wünscht sich das Model nun endlich mal ein Mädchen und ist bereit, dafür sogar etwas nachzuhelfen!

Die 33-Jährige sorgte mit einer heiklen Offenbarung für hitzige Diskussionen. So gab das It-Girl an, dass sie und ihr Verlobter Michael O'Neill im nächsten Jahr nach Zypern reisen werden. Dort wollen sie sich einem Eingriff unterziehen, der es ihnen ermöglicht, das Geschlecht des nächsten Babys auszusuchen. Nun rechtfertigte die Schönheit ihre Entscheidung in der britischen TV-Show Loose Women: "Ich wollte immer ein Mädchen haben. Ich bin offen damit umgegangen, dass Michael und ich ins Ausland gehen, um das Geschlecht auswählen zu können. Ich zweifle jedoch nicht daran, dass das ganz viele Leute machen, sich aber dazu entscheiden, es einfach nicht zu erzählen!"

Danielle weist außerdem daraufhin, dass ihre vier Buben eben auch Ansprüche an das nächste Geschwisterchen hätten: "Die Jungs wünschen sich eine Schwester und wir sind gesegnet, dass wir in einer Position sind, in der wir das möglich machen können. Ich weiß nicht, warum uns das jemand verweigern sollte!"

Danielle Lloyd mit Söhnchen Ronnie auf dem ArmInstagram / misslloyd
Danielle Lloyd mit Söhnchen Ronnie auf dem Arm
Michael O'Neill und Danielle LloydInstagram / missdlloyd
Michael O'Neill und Danielle Lloyd
Danielle Lloyd mit ihren Söhnen in LondonTristan Fewings/ Getty Images
Danielle Lloyd mit ihren Söhnen in London
Was haltet ihr davon, dass Danielle sich das Geschlecht ihres nächsten Babys aussuchen will?1617 Stimmen
853
Ich finde das schwierig. Das ist ein Eingriff in die Natur!
764
Sie hat schon Recht. Wenn man die Möglichkeit dazu hat und es ihr Traum ist, ist das doch okay!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de