Mutig und stark – so kennen Star Wars-Fans die Rey-Darstellerin Daisy Ridley (25). Mit ihrer Rolle in der erfolgreichen Scifi-Reihe wurde sie nicht nur in kürzester Zeit zum Star, sondern auch zum Idol vieler junger Frauen. Die Schauspielerin selbst hatte ebenfalls eine echte Power-Frau zum Vorbild: ihre Mutter!

"Meine Mama ist meine Heldin!", erzählte die 25-Jährige in einem Interview mit der Bravo. Vor allem ihre Fähigkeit zum Multitasking habe die Leinwandschönheit immer bewundert: "Sie war nicht nur Mutter und Hausfrau, sondern hatte auch noch einen Job. Sie hat immer die richtige Balance gefunden." Andere Frauen wolle sie damit allerdings nicht kritisieren. "Ich will damit nicht sagen, dass jede Mutter noch arbeiten gehen sollte. Als ich aufwuchs, fand ich es jedoch toll zu sehen, wie sie alles unter einen Hut brachte und perfekt meisterte."

Vielleicht ist Daisy ja gerade deshalb so eine starke Persönlichkeit geworden. "Ich glaube, ich habe mich zur Kämpferin entwickelt", sagte die gebürtige Britin über sich selbst. Könnt ihr verstehen, dass Daisys Mutter ihr Vorbild ist? Stimmt ab!

Prinz William und Prinz Harry neben Stormtroopern
DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP/Getty Images
Prinz William und Prinz Harry neben Stormtroopern
Cast & Crew von "Solo: A Star Wars Story" auf der Premiere des Films
Kevin Winter/Getty Images
Cast & Crew von "Solo: A Star Wars Story" auf der Premiere des Films
Prinz William, Mark Hamil, John Boyega und Prinz Harry
Adrian Dennis-WPA Pool/Getty IMages
Prinz William, Mark Hamil, John Boyega und Prinz Harry
Könnt ihr verstehen, dass Daisys Mutter ihr Idol ist?123 Stimmen
120
Ja, total! Sie scheint ja eine tolle Frau zu sein!
3
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de