Pietro (25) wieder unglücklich? Nach dem gemeinsamen Weihnachtsfest mit Ex-Sarah (25) und Söhnchen Alessio (2) feierte der Sänger den zweiten Weihnachtsfeiertag mit seinen Freunden Giovanni (39) und Jana Ina Zarrella (41), Ross Antony (43) und Paul Reeves (43). Doch der Schnappschuss des gemeinsamen Abends enthält eine verwirrende Botschaft.

Via Instagram postete der Musiker das Erinnerungsbild von einem schönen Feiertag. Schon die Schnappschüsse vom Weihnachtsfest mit Ex-Sarah und Söhnchen Alessio wirkten vollkommen harmonisch und entspannt. Doch der Text dazu verwirrt ein wenig: "Ehrlichkeit ist was für starke Menschen, die Schwachen fangen an zu lügen." An wen er das gerichtet hat und warum Pietro das unter ein Bild mit den gemeinsamen Freunden schreibt, bleibt unklar? Binnen kürzester Zeit löschte er seinen Post auch gleich wieder von der Plattform.

Auf seinem Facebook-Account teilte der Sänger das gleiche Bild. Dieses Mal jedoch mit einem weniger rätselhaftem Kommentar: "Schönen 2. Weihnachtstag mit Freunden verbracht. Die Kids waren natürlich auch dabei." Die große Frage bleibt bestehen: Wem galt diese Lügen-Botschaft? Was meint ihr? Stimmt ab!

Sarah, Alessio und Pietro LombardiInstagram / sarellax3
Sarah, Alessio und Pietro Lombardi
Sarah Lombardi und Giovanni ZarrellaFacebook / Giovanni Zarrella
Sarah Lombardi und Giovanni Zarrella
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Was meint ihr: Ging diese Botschaft etwa an Ex-Sarah Lombardi?2934 Stimmen
1442
Ja klar, das ist doch eindeutig an sie gerichtet
1492
Keine Ahnung. Sie könnte auch keinen direkten Bezug zu einer Person haben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de