Versöhnung unterm Weihnachtsbaum? Seit ihrer Trennung verbindet Kim Debkowski (25) und Rocco Stark (31) eigentlich nur noch ihr gemeinsames Töchterchen Amelia. Zum Fest der Liebe scheinen sich die beiden jetzt aber doch wieder angenähert haben. Denn nun wurden die zwei beim Feiern erwischt – und zwar in einem Hotelzimmer!

Via Instagram teilte der Schauspieler einen Schnappschuss von einem bunt geschmückten Weihnachtsbaum. Das Besondere daran: Seine Ex Kim postete wenig später ein ähnliches Foto – von demselben Weihnachtsbaum! Dass die beiden ihren Post mit derselben Ortsangabe @thegeorgehotelhamburg versehen haben, ließ keinen Zweifel mehr offen: Die beiden haben Weihnachten tatsächlich zusammen verbracht! Auch ihre Fans zeigten sich verwundert: "Feiert ihr gemeinsam mit Rocco Weihnachten?", wollten einige ihrer Follower wissen. Ob die beiden tatsächlich allein waren oder ob sie die besinnliche Zeit mit Kind und Kegel in dem Hamburger Hotel verbracht haben, bleibt allerdings ihr Geheimnis.

Unklar ist auch, wo Kims neue Flamme Alexander Beliaikin die Feiertage verbracht hat. Immerhin schwärmt die 25-Jährige doch sonst in den höchsten Tönen von ihrem Liebsten. Was meint ihr, warum Kim und Rocco zusammen Weihnachten verbracht haben? Stimmt ab!

Weihnachtsbaum von Rocco StarkInstagram / roccostark
Weihnachtsbaum von Rocco Stark
Rocco Stark mit Tochter AmeliaInstagram / roccostark
Rocco Stark mit Tochter Amelia
Rocco Stark mit Kim Gloss und der gemeinsamen Tochter AmeliaInstagram / roccostark
Rocco Stark mit Kim Gloss und der gemeinsamen Tochter Amelia
Was meint ihr, warum Kim und Rocco das Weihnachtsfest zusammen verbracht haben?2386 Stimmen
245
Sicher geht wieder was zwischen den beiden.
2141
Bestimmt nur für ihre gemeinsame Tochter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de