Und wieder ist ein Jahr vorbei: Saskia Atzerodt (25) erlebte 2017 viele Höhen und Tiefen. Nach dem Sieg im Sommerhaus (29) trennte sie sich von ihrem Verlobten Nico Schwanz (39) per SMS. Seither warten die Fans auf einen neuen Mann an ihrer Seite. Jetzt rechnete das TV-Sternchen mit dem vergangenen Jahr ab und startete mit einem ganz besonderen Wunsch in das neue.

In ihrer aktuellen Instagram-Story postete die 25-Jährige nachdenkliche Zeilen zum Jahreswechsel. Für sie steht fest, dass einige Dinge aus 2017 im neuen Jahr nicht wiederkehren sollten. "Aber gegen einen aufrichtigen Partner mit guten Charakter hätte ich nichts einzuwenden." Denkt sie dabei vielleicht an Ex-Freund Nico? Ihren Posts nach zu urteilen weiß die Blondine ganz genau, was sie an ihrem ehemaligen Verlobten hatte. Aber ist sie wirklich bereit für etwas Neues oder will sie eher ihre alte Liebe zurück?

Zumindest scheint der Reality-TV-Star auf der Suche, denn er geizt nicht mit Reizen: Mit einem heißen Strand-Pic aus der Karibik bedankte Saskia sich abschließend bei ihren Fans und allen Menschen, die ihr immer mit Rat und Tat zur Seite standen. Vor allem den "Menschen, die mein Leben ausmachen. Menschen, die mich genauso lieben wie ich sie."

Saskia AtzerodtFacebook / Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt
Nico Schwanz und Saskia AtzerodtMG RTL D / Stefan Menne
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Saskia Atzerodt, Reality-TV-StarInstagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, Reality-TV-Star
Was meint ihr: Will Saskia ihren Nico zurück oder ist sie auf der Suche nach etwas Neuem?421 Stimmen
118
Sie will auf jeden Fall zu ihrem Ex-Verlobten zurück
303
Sie ist sicherlich auf der Suche nach einem Neuen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de