Ist das Anti-Kummergeheimnis von Bastian Yotta (41) damit gelüftet? Bei Adam sucht Eva lernten sich der Prollmillionär und Natalia Osada (27) ohne sämtliche Vorurteile kennen. Splitterfasernackt waren sich die beiden auf Anhieb sympathisch und verließen die Nacktkuppelschow nicht nur als strahlendes Sieger-, sondern auch als Liebes-Paar. Wenige Wochen später war aber schon wieder alles aus und vorbei. Jetzt scheint Bastian aber endlich wieder ganz der Alte zu sein: Er lässt sich gebührend anhimmeln!

Auf Snapchat verfällt der selbst ernannte Arschmagnet jetzt in alte Muster und lässt seinem inneren Proll freien Lauf. Ganz macho-like lässt sich der 41-Jährige von der Seite anhimmeln – und das ausgerechnet von dem Natalia-Lookalike, das schon vor wenigen Tage für Furore gesorgt hatte. Doch ob er mit der neuen Blondine an seiner Seite den Gedanken an Natalia verdrängen kann?

Während sich der Teilzeit-Philosoph nicht weiter über die Trennungsgründe geäußert hatte, plauderte das TV-Sternchen zuletzt offen über die Differenzen. Gut weg kam Bastian dabei aber nicht – im Gegensatz zu seinen vorherigen Flammen hätte die 27-Jährige nach eigener Aussage schlichtweg einfach nicht nach seiner Nase getanzt. Für den Wahl-Amerikaner aber kein Grund, längerfristig Trübsal zu blasen. Der Hobby-Lifecoach hält sich offensichtlich nur noch an ein Motto: "Sei der Meister in deinem Universum und kreiere das Leben deiner Träume."

Bastian Yotta, Reality-TV-StarInstagram / yotta_life
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Natalia Osada, ehemalige "Adam sucht Eva"-TeilnehmerinFlorian Ebener / Getty Images
Natalia Osada, ehemalige "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin
Bastian Yotta in Beverly HillsRick Mendoza / Splash News
Bastian Yotta in Beverly Hills
Glaubt ihr, Bastian kann so über die Trennung hinwegkommen?342 Stimmen
166
Ja! Ablenkung ist die beste Medizin!
176
Nein, schon gar nicht mit einem Natalia-Double!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de