Wer auf eine Beauty-Routine à la Stefanie Giesinger (21) setzen will, muss ganz schön hart im Nehmen sein. Die schöne Ex-GNTM-Siegerin geht für Schönheit und Gesundheit völlig an ihre Grenzen. Via Instagram-Story ließ sie ihre Fans jetzt an einer wahren Eis-und-Feuer-Therapie teilhaben. Erst traute sich die 21-Jährige in eine Kältetonne, wo sie bei mehr als -150 Grad Celsius nahezu schockgefroren wurde. Danach ging es mit einer Ohrenkerze dem Dreck im Hörorgan an den Kragen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de