Er zeigt ein weiteres Mal sein gutes Herz! Erst gestern Abend musste Pietro Lombardi (25) seine Fans enttäuschen: Der Musiker musste wegen einer unangenehmen Erkältung inklusive Stimmverlust einen Auftritt in Magdeburg absagen. Die fiese Halserkrankung hält den einstigen DSDS-Sieger jedoch nicht davon ab, anderen zu helfen: Pietro nimmt trotz Frosch im Hals an einem Charity-Fußballturnier teil!

Wie der Sänger jetzt in seiner Instagram-Story verkündet, geht es dem 25-Jährigen schon besser – und so will er direkt auf den Benefizrasen! "Ich werde heute in Gummersbach dabei sein!", erklärt Pietro glücklich. Der Papa des kleinen Alessio (2) wird gemeinsam mit Kumpel Giovanni Zarrella (39) beim "Kicken für den guten Zweck", organisiert von Fußballstar Lukas Podolski (32), teilnehmen. Auch Buddy Giovanni freut sich schon auf den Abend mit seinen Jungs: "Drei kleine Italiener!", scherzt der Ex-Brosis-Sänger zu einem Schnappschuss der Freunde auf Instagram.

Pietro hatte noch am Freitagabend bei seiner eigenen Charity-Veranstaltung auf der Bühne gestanden: In Oberhausen hatte der "Call My Name"-Interpret sein großes "Pietro and Friends"-Konzert gefeiert. Am Tag darauf musste er sich dann mit einem Stimmausfall krankmelden.

Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi, Lukas Podolski und Giovanni ZarrellaInstagram / giovannizarrella
Pietro Lombardi, Lukas Podolski und Giovanni Zarrella
Pietro Lombardi 2017 bei "Menschen, Bilder, Emotionen"Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi 2017 bei "Menschen, Bilder, Emotionen"
Wie findet ihr es, dass Pietro nur einen Tag nach seiner Krankheit wieder Fußball spielt?336 Stimmen
239
Super, schließlich ist es für den guten Zweck!
97
Das ist ganz schön riskant – nicht, dass er noch seine Gesundheit aufs Spiel setzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de