Ab Mittwoch sucht Junggeselle Daniel Völz (32) bei Der Bachelor nach der Frau fürs Leben! In der vergangenen Staffel des Kuppelformats ging Sebastian Pannek (31) schon mit gutem Beispiel voran und fand in Clea-Lacy Juhn (26) seine Traumfrau. Wie seine Liebste sein sollte, verriet Daniel jetzt im Interview mit Promiflash.

Eines ist klar: Der 32-Jährige hat ganz genaue Vorstellungen davon, wie seine Mrs. Right zu sein hat. Am wichtigsten scheint dem Immobilienmakler allerdings zu sein, dass sie immer mit offenen Karten spielt. "Ich wünsche mir eine offene, ehrliche, direkte und auch selbstsichere Frau", erklärte der Rosenkavalier im Promiflash-Interview. "Eine Frau, die weiß, was sie zu bieten hat. Eine Frau, die für Neues offen ist. Und auch jemanden, der mit beiden Beinen fest im Leben steht." Er wünsche sich eine Partnerin, die selbst ganz genau wisse, wer sie ist.

Auch tiefgründige Gespräche sind für den Noch-Single von großer Bedeutung: "Nicht nur zuhören, um zu antworten, sondern auch zuhören, um zu verstehen. Das machen viele Männer nicht, das machen viele Frauen aber genauso wenig." Klingt beinahe so, als spreche der Wahlamerikaner aus Erfahrung! Ob er unter den 22 Kandidatinnen die Eine finden wird, die immer ein offenes Ohr für ihn hat? Oder glaubt ihr, dass Daniel zu hohe Ansprüche hat? Stimmt ab!

Daniel Völz, Bachelor 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Daniel Völz, Bachelor 2018
Daniel Völz, Bachelor 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Daniel Völz, Bachelor 2018
Die Bachelor-Girls 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Die Bachelor-Girls 2018
Findet ihr Daniels Ansprüche zu hoch?774 Stimmen
613
Nein, wieso? Ich finde sie sogar sehr bescheiden und sympathisch.
161
Ja! Was will er denn noch alles? Er sollte sich zunächst mal auf die Frauen einlassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de