Der ehemalige Nationalkicker geht unter die Gastronomen: Lukas Podolski (32) hat am Samstag in seiner Heimatstadt Köln eine eigene Dönerbude aufgemacht. Im Promiflash-Interview verrät der Neu-Geschäftsmann, warum er sich für die Eröffnung eines Kebab-Imbiss' entschieden hat: "Ich denke, diese Geschichte passt zu mir, ich habe zwei Jahre in der Türkei gespielt. Ich verbinde mit dem Döner auch eine enge Freundschaft, seit ich klein bin."

Projekt Döner: Darum eröffnet Lukas Podolski eigenen ImbissJens Krick / ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de