Der britische Sänger erlebt momentan eine waschechte Sexflaute! Eigentlich hat Peter Andre (44) mit seiner Ehefrau Emily MacDonagh das große Los gezogen, denn die beiden sind nicht nur ein glückliches Paar, sondern auch Eltern von zwei süßen Kids. Wenn es nach Peter geht, kommt bald noch mehr Nachwuchs hinzu. Emily hingegen pfeift auf weitere Mutterfreuden und verdammt ihren Liebsten zur Keuschheit!

Nachdem die 28-Jährige vor über einem Jahr Söhnchen Theo auf die Welt gebracht hat, steht ihr der Sinn gerade nicht nach Familienplanung. Ihr Schatz, der mit seiner Ex Katie Price (39) ebenfalls zwei Kinder hat, hat dagegen immer noch Bock auf weitere Babys im Haus – und das ist ihr bewusst, wie Peter dem britischen OK! Magazine verriet: "Deswegen geht sie im Bett total auf Abstand zu mir. Sie sagt: 'Bleib da drüben!'" Na hoppla, hängt bei dem Paar etwa der Haussegen schief?

Von Liebesstress keine Spur – immerhin kann sich Emily durchaus noch eine Schwangerschaft vorstellen, allerdings erst in zwei bis drei Jahren. Dass Peter den Traum von noch mehr Sprösslingen noch nicht aufgegeben hat, überrascht den 44-Jährigen selbst wohl am meisten. "Es ist schon ein bisschen komisch, oder? Besonders, weil ich damals gesagt habe 'nie wieder', als ich trotz sieben Espressos am Tag noch Probleme hatte", erinnerte er sich an stressige Papa-Tage.

Peter Andre und Emily MacDonaghWENN
Peter Andre und Emily MacDonagh
Emily MacDonagh und Peter Andre im Juli 2016 bei einer Veranstaltung in LondonAna M Wiggins / Splash News
Emily MacDonagh und Peter Andre im Juli 2016 bei einer Veranstaltung in London
Peter Andre mit seinem Sohn Theodore JamesPeter Andre / Instagram
Peter Andre mit seinem Sohn Theodore James
Könnt ihr Emilys Reaktion auf Peters Kinderwunsch verstehen?1150 Stimmen
711
Ja, zumal ihre letzte Geburt so schwierig war! Da vergeht einem die Lust auf Sex.
439
Gar nicht. Man kann doch verhüten!?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de