Nach dem Dschungelcamp kracht es jetzt richtig. Eigentlich zeigten die Stars sich in der Wiedersehensshow am Sonntag doch sehr versöhnlich. Die frisch gekrönte Siegerin Jennifer Frankhauser (25) bewies sogar: Trotz kleiner Streitigkeiten versteht sie sich nach wie vor wunderbar mit Matthias Mangiapane (34). Dafür knallte es jetzt bei einer anderen Kandidatin: Tatjana Gsell (46) soll auf der Abschiedsparty ausfällig geworden sein.

RTL begleitete die Camper am Montagmorgen vor dem Abflug zurück nach Deutschland und dabei kamen die Streitigkeiten der letzten Nacht ans Licht. Tatjanas Begleiterin Mona Buruncuk packte aus, dass die High-Society-Lady ein wenig zu viel getrunken hätte und ihre Freundin dann sogar beleidigte. So soll Mona sich nicht genug um sie gekümmert haben. Die Blondine selbst sagte im Interview: "Es ist halt manchmal so. Es ist halt sehr traurig, wie man jemand so respektlos behandeln kann."

Auch David Friedrichs (28) Kumpel Kamil Golik bekam das Ganze mit. "Es ist ein bisschen eskaliert. Um es genauer zu sagen: Tatjana hat einen über den Durst getrunken. Die war außer Rand und Band", erzählte er. So soll sie mit Beleidigungen und sogar Gläsern um sich geworfen haben.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Tatjana Gsell und Mona BuruncukInstagram / tatjana.gsell
Tatjana Gsell und Mona Buruncuk
Tatjana Gsell, Dschungelcamperin 2018MG RTL D / Stefan Menne
Tatjana Gsell, Dschungelcamperin 2018
David Friedrich und sein Kumpel Kamil GolikInstagram / _david.friedrich_
David Friedrich und sein Kumpel Kamil Golik
Glaubt ihr, dass Tatjana sich wirklich so benommen hat?6528 Stimmen
6235
Klar, das sagt man ja nicht einfach so
293
Nein, das ist doch aufgebauscht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de