Enge Freundschaft nach dem Dschungelcamp? Erst am Dienstag kehrten die Busch-Bewohner aus Australien zurück und wurden am Frankfurter Flughafen jubelnd von den Fans empfangen. Für Siegerin Jennifer Frankhauser (25) und ihre Kollegen heißt es nun wieder: getrennte Wege gehen. Doch das scheint gar nicht so einfach, denn die Königin vermisst ihre "Untertanen" bereits nach wenigen Tagen ganz schrecklich.

Im TV schien es noch, als würden sich die Kandidaten nicht sonderlich gut leiden können. Doch offenbar haben sich "Hot oder Schrott"-Star Matthias Mangiapane (34), Schlagersängerin Tina York (63), DSDS-Liebling Daniele Negroni (22) und Co. wirklich gern. Jenny jedenfalls fehlt ihr Camp-Völkchen, wie sie bei Guten Morgen Deutschland erklärte: "Eigentlich vermisse ich jeden Einzelnen davon. Wir haben auch eine Whatsapp-Gruppe, wo wir schreiben, dass wir uns schon jetzt alle vermissen."

Tatsächlich hat "Dschungel-Dschenny" Down Under echte Freunde gefunden, zum Beispiel Kattia (29). Warum? "Weil die genau so einen Knall hat wie ich!" Dass sich hier zwei gefunden haben, ist kein Wunder. Lagerfeuer-Fachgespräche über Männer, Liebe und Beziehung schweißen zusammen! Sie mag aber auch David (28) – mit ihm wurde es zuweilen sogar ein bisschen flirty. Ob da wohl mehr draus wird?

Dschungelcamper vor dem Abflug nach DeutschlandInstagram / _david.friedrich_
Dschungelcamper vor dem Abflug nach Deutschland
Kattia Vides, David Friedrich und Jenny FrankhauserInstagram / kattiavides
Kattia Vides, David Friedrich und Jenny Frankhauser
Kattia Vides  und Jenny Frankhauser im DschungelcampMG RTL D
Kattia Vides und Jenny Frankhauser im Dschungelcamp
Glaubt ihr, die Freundschaften haben auch nach dem Dschungelcamp Bestand?1206 Stimmen
701
Ja, mit Kattia hat sie doch eine Freundin fürs Leben gefunden
505
Nein, das lässt wieder nach


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de