Sie ergreift Partei für Janine Christin Wallat. Neben dem Ohrfeigenskandal sorgte in der jüngsten Folge von Der Bachelor ein weiteres Ereignis für Gesprächsstoff unter den Zuschauern. Kandidatin Janine Christin gesteht Daniel (32) mit einem schnulzigen Liebesbrief ihre Gefühle und kann die Tränen dabei kaum zurückhalten. Das sorgte bei ihren Mitstreiterinnen für heftige Lästerattacken. Jetzt spricht Janina (24) über die plötzliche Liebeserklärung der gelernten Friseurin.

Im Interview mit Promiflash verrät Ex-Kandidatin Janina jetzt: "Ich glaube schon, dass Janine sich wirklich verliebt hat. Man hat ja gesehen, wie aufgeregt sie war. Ich war aber selber überrascht über ihre Liebeserklärung. Ich habe sie gefragt, wann sie sich denn verliebt hat, da sie noch kein Date mit ihm alleine hatte. Sie hat es mir aber in Ruhe erklärt und ich habe es dann etwas mehr verstanden." Dass die anderen Ladys gleich wieder lästern, sei nichts Neues, so die Fitnesstrainerin weiter im Interview.

Tatsächlich ist Janine Christin unter den verbliebenen Kandidatinnen eine der Wenigen, die bisher noch kein Einzeldate mit Junggeselle Daniel hatte. Vielleicht bekommt sie ja in Texas eine Chance auf Zweisamkeit mit dem Bachelor, denn der belohnte das Liebesgeständnis mit einer Rose.

Janina Weschta, Bachelor-Kandidatin 2018Instagram / janinaweschta
Janina Weschta, Bachelor-Kandidatin 2018
Janine Christin Wallat, Bachelor-Kandidatin 2018Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, Bachelor-Kandidatin 2018
Nadine Klein und Daniel Völz bei "Der Bachelor"MG RTL D
Nadine Klein und Daniel Völz bei "Der Bachelor"
Wie findet ihr Janinas Einsatz für ihre Ex-Rivalin Janine Christin?572 Stimmen
333
Ich finde es gut, dass auch mal jemand Verständnis für Janine Christin hat.
239
So richtig abnehmen tue ich ihr das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de