Das könnte ein riesiger Erfolg für die deutsche Serienlandschaft werden! 2006 kam der polarisierende Film "Das Parfum" in die deutschen Kinos – verruchte Szenen, nackte Haut und gruselige Ermordungen blieben in den Köpfen der Zuschauer hängen. Jetzt hält die Erfolgsgeschichte als Inspiration für die Serie "Parfum" her und der Sender ZDFneo verrät bereits jetzt, welche prominenten Größen das Format zum Leben erwecken.

Die erfolgsversprechende Serie hat bereits bekannte Schauspieler angelockt – das zeigt die nun vom Quotenmeter veröffentlichte Namensliste der Hauptrollen: Wotan Wilke Möhring (50) taucht in die Rolle eines Staatsanwalts, August Diehl (42) spielt einen Parfümeur und Trystan Pütter einen Zuhälter. Daneben werden auch Christian Friedel, Friederike Becht (31), Ken Duken (38) und Susanne Wuest mit von der Partie sein. Die Handlung spielt 2018: Eine Reihe brutaler Morde ereignet sich, in die fünf ehemalige Internatsschüler involviert sein könnten. Diese versuchten als Teenager, ein Parfum mit spezieller Wirkung anzufertigen – genau dieser Aspekt koppelt den Roman von Süskinds Roman und die neue Serie. Es handelt sich also nicht um eine identische Romanverfilmung. Die Serie beinhaltet lediglich Motive der Story.

Ab Herbst wird die ZDFneo-Serie im TV laufen – geplant sind bereits sechs Folgen mit je einer Stunde Länge. Produziert wurde sie von Oliver Berben (46) und Sarah Kirkegaard, die Regie wurde von Emmy-Gewinner Phillipp Kadelbach geführt. Laut ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler (47) soll die Sendung "das bisher aufwendigste Programm für ZDFneo." sein

Alan Rickman, Rachel Hurd-Wood, Ben Whishaw und Jessica Schwarz bei der Premiere von "Das Parfum"Clemens Bilan/Getty Images
Alan Rickman, Rachel Hurd-Wood, Ben Whishaw und Jessica Schwarz bei der Premiere von "Das Parfum"
Oliver BerbenWENN
Oliver Berben
Cast bei der Weltpremiere von "Das Parfum"Sean Gallup/Getty Images
Cast bei der Weltpremiere von "Das Parfum"
Werdet ihr euch die Serie anschauen?400 Stimmen
303
Ja, klingt megaspannend und wird bestimmt richtig gut!
97
Nee, ich glaub mir wird das zu gruselig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de