Was das Schicksal ihm damit zeigen will, das wüsste Russell Crowe (53) vermutlich selbst gerne! Der "Gladiator"-Schauspieler hat einen ganz besonderen Tag, an dem gleich drei entscheidende Ereignisse seines Lebens stattgefunden haben – oder noch stattfinden werden. Der 7. April ist für den Hollywood-Star nämlich ein ganz geschichtsträchtiges Datum: Es ist nicht nur sein Geburtstag, sondern gleichzeitig auch sein Hochzeits- und Scheidungstermin!

Verrückt, aber wahr: In wenigen Wochen wird Russell nicht nur 54. Er soll endlich ein geschiedener Mann sein – und das ausgerechnet am gleichen Kalendertag, an dem der heutige Zweifachpapa vor 15 Jahren seiner Ex Danielle Spencer (48) das Jawort gegeben hat. Seit 2012 sind die beiden schon getrennt, doch die Scheidung soll erst übernächsten Monat endgültig durch sein. Vermutlich wird Russell daher nicht nur auf seinen Geburtstag anstoßen!

Um das große Finale der Trennungsphase abzurunden, plant der Neuseeländer eine große Versteigerung ganz spezieller Besitztümer! Unter anderem auf der Auktionsliste, mit dem passenden Titel "Die Kunst der Scheidung": Ein 100.000 Euro teuren Diamantring von seiner Ex. Gegenüber dem Daily Telegraph sagte Russell, die Auktion sei "reinigend" und ein Weg um "Platz für die Zukunft zu schaffen".

Russell Crowe bei den AACTA Awards, 2017
Getty Images
Russell Crowe bei den AACTA Awards, 2017
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Kevin Winter/Getty Images
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Wie findet ihr es, dass Russell seine Scheidung so feiert?641 Stimmen
386
Unnötig. Man hat sich so lange geliebt – das muss nicht sein.
255
Super lustig. Geile Aktion!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de