Für sie ist der Traum zerplatzt! Karoline oder Trixi Giese (18)? Sie beide waren in der vergangenen Woche bei Germany's next Topmodel die Schwächsten unter den Mädels. Deswegen mussten sie sich in Folge fünf jetzt dem direkten Vergleich beim Shoot-Out stellen. Nur eine konnte dabei am Ende gewinnen: Karoline muss ihre Koffer packen und nach Hause fliegen – Trixi darf weiter auf den Staffelsieg hoffen!

Beim Einhorn-Rodeo sollen die Mädels in der ProSieben-Show noch mal zeigen, was sie in Sachen Posieren drauf haben. In bunten Tutus und mit ganz viel Glitzer, Glitzer hatten sie die Chance, aus sich heraus zu kommen und Heidi ein letztes Mal von sich zu überzeugen. Das hat am Ende aber nur Trixi geschafft. Karoline wurde von der Model-Mama verabschiedet – für sie war die 19-Jährige nicht genug mit Herz und Seele dabei: "Man muss die Fotos eigentlich gar nicht sehen. Man merkt, wer mehr Energie hatte." Ein herber Schlag für das Nachwuchs-Model.

Trixi hingegen begeisterte mit jeder Menge Einsatz und kann sich deswegen auch über eine neue Chance freuen und war darüber überglücklich. Ob sie die Jury auch in der nächsten Challenge überzeugt?

Karoline und Trixi, Kandidatinnen bei "Germany's next Topmodel"Instagram / karoline.topmodel.2018
Karoline und Trixi, Kandidatinnen bei "Germany's next Topmodel"
Trixi Giese, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / trixi.topmodel.2018
Trixi Giese, GNTM-Kandidatin 2018
Trixi Giese, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / trixi.topmodel.2018
Trixi Giese, GNTM-Kandidatin 2018
Könnt ihr die Entscheidung nachvollziehen?492 Stimmen
416
Auf jeden Fall.
76
Nein – überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de