Jetzt kann man Kim Kardashian (37) ganz unsittlich verspeisen. Dass der Reality-Star echt zum Anbeißen ist, ist kein Geheimnis. Die britische Künstlerin Debbie Wingham nahm das Kompliment jetzt wörtlich und erschuf in zehn Tagen eine lebensgroße Kuchen-Kim. Stolze 85 Boxen mit Getreidetäfelchen sollen für das essbare Kunstwerk verwendet worden sein. Außerdem wurden für die Figur laut Medienberichten 30.000 Marshmallows, 5 Kilogramm Schokolade und 14 Kilogramm Fondantmasse verwendet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de