Seit 25. Februar lässt das Science-Fiction-Spektakel "Black Panther" die Kinokassen klingeln. In den USA und in Kanada spielte der Marvel-Film schon jetzt über 512 Millionen Dollar ein – ein wahrer Box-Office-Rekord. Neben aufwendigen Spezialeffekten und einer packenden Story hält der Streifen aber noch ein ganz anderes Highlight bereit: haufenweise Oben-ohne-Szenen der männlichen Hauptdarsteller! Was für die meisten Zuschauer ein netter Augenschmaus ist, wurde für einen US-Teenie jetzt allerdings zum Notfall: Die 18-jährige Sophia Robb musste zu ihrem Kieferorthopäden rasen, nachdem sie sich bei dem heißen Anblick von Schauspieler Michael B. Jordan (31) die Zahnspange von den Zähnen gebissen hatte!

Das Peinlichste daran: Sophia erfuhr erst von tausenden Twitter-Usern, dass ihr Zahnspangenzwischenfall viral ging. Ihr Kieferorthopäde hatte die Leidensgeschichte seiner Patientin nämlich auf seinem Tumblr-Blog veröffentlicht. "Eine meiner Patientinnen kam notfallmäßig in meine Praxis. Sie hat den Draht ihrer Zahnspange durchgebissen, während sie sich die Oben-ohne-Szene von Michael B. Jordan in Black Panther angesehen hat. Sie hat die Zähne so fest zusammengebissen, dass der Draht gebrochen ist." Auf Twitter wurde der Post ganz schnell zum Meme umfunktioniert, auf das schließlich auch die 18-Jährige stieß. "Moment mal, dieses Mädchen, das bin ich. Das ist der Tumblr von meinem Kieferorthopäden. Ist dieser Post über mich?", twitterte sie empört.

Die Geschichte hatte letztendlich aber doch noch ein Happy End für die US-Amerikanerin: Der "Black Panther"-Star reagierte ebenfalls auf das Netz-Happening – und bot dem Mädchen sogar seine Hilfe an! "Ich fühle mich ein bisschen verantwortlich dafür, dass deine Zahnspange kaputt ist. Lass mich wissen, wie ich sie dir ersetzen kann", schrieb der Schauspieler.

Michael B. Jordan, US-SchauspielerDerrick Salters/WENN.com
Michael B. Jordan, US-Schauspieler
Chadwick Boseman im Marvel-Film "Black Panther"Marvel Studios
Chadwick Boseman im Marvel-Film "Black Panther"
Chadwick Boseman (links) und seine "Black Panther"-Kollegen und -KolleginnenFacebook / Marvel
Chadwick Boseman (links) und seine "Black Panther"-Kollegen und -Kolleginnen
Was haltet ihr von der Geschichte?1074 Stimmen
825
HAHA – super! Hatte ja ein Happy End!
249
Unglaublich! Der Kieferorthopäde sollte sich schämen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de