Sie ist wohl der Inbegriff der Weiblichkeit – doch das war sie nicht immer! Ashley Graham (30) ist momentan eines der gefragtesten Curvy-Models der Welt. Die Amerikanerin stellt ihre heißen Rundungen regelmäßig in knappen und aufreizenden Outfits auf Magazin-Covern oder eigenen Social-Media-Profilen zur Schau. Die brünette Beauty strotzt nur so vor Femininität – aber in ihrer Jugend sah das ganz anders aus!

Ashley setzte früher auf den burschikosen Look, wie ein Throwback-Bild aus ihrer Teenie-Zeit auf Instagram beweist. Von engen Fummeln damals keine Spur: Die 30-Jährige zog lieber weite Sportklamotten an, wie ein dunkles Fußball-Trikot zum Kicken! Auch von Make-up und langen Locken hielt die Frau von Justin Ervin in jüngeren Jahren nicht viel – sie strahlte lieber mit natürlichem Gesicht und einem frechen kurzen Bob mit Pony.

Vom jungenhaften Auftreten zur weiblich glänzenden Erscheinung – diese Verwandlung legte nicht nur Ashley hin. Auch Mad Men-Star January Jones (40) wurde als Neunjährige bestimmt öfter für einen Jungen gehalten. Die Blondine rannte mit einem abgefahrenen Vokuhila und hochgeschlossenen Hemden herum.

Ashley Graham als TeenagerInstagram / theashleygraham
Ashley Graham als Teenager
January Jones, SchauspielerinInstagram / januaryjones
January Jones, Schauspielerin
January Jones im Alter von 9 JahrenInstagram / januaryjones
January Jones im Alter von 9 Jahren
Hättet ihr Ashley Graham auf dem Throwback-Pic erkannt?90 Stimmen
46
Ja! Obwohl sie sehr jungenhaft ausgesehen hat, sind ihre Gesichtszüge unverkennbar!
44
Nein! Ashley sah damals komplett anders aus – die hätte ich nie erkannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de