So ein Umzug in ein anderes Land bietet jede Menge Herausforderungen. Die schwangere Sila Sahin (32) ist zusammen mit ihrem Ehemann, dem Fußballer Samuel Radlinger (25), nach Bergen gezogen. Und dort bereitete ihr vor allem die Essensfrage Probleme. Zum einen ist in Norwegen alles viel teurer als in Deutschland, zum anderen schien es zunächst keine Möglichkeit zu geben, irgendwo türkische Spezialitäten zu kaufen. "Falls ihr wisst, wo man in Bergen an türkische Lebensmittel rankommt, dann schickt mit bitte die Adresse", startete Sila deshalb einen Aufruf in ihrer Instagram-Story. Mit Erfolg: Die Schauspielerin fand einen türkischen Lebensmittelladen und deckte sich dort gründlich ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de