Hat Pietro Lombardi (25) ein Problem mit den Deutschen? Eigentlich gilt der Sänger als fröhlicher Sympathieträger. Bei einem Clubkonzert soll dem "Señorita"-Interpreten jedoch kürzlich der Kragen geplatzt sein. Im Netz kursiert ein Video, in dem der Halb-Italiener bei seinem Auftritt einem pöbelnden Fan gegenüber behauptete, dass 90 Prozent der Deutschen "Assis" seien. Doch was steckt hinter dieser kritischen Aussage? Der DSDS-Sieger klärte seine Follower nun in einem Facebook-Video auf: "Das war natürlich nicht auf ganz Deutschland bezogen, sondern wirklich nur auf meine Konzerte. Es sind meistens die Deutschen, die mich beleidigen, nicht die Ausländer!"

Bei Konzerten: Pietro Lombardi wird von Deutschen beleidigtCinamon Red / WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de