Caitlyn Jenner (68) ist dafür bekannt, dass sie sich auf ihren Social-Media-Kanälen ungeniert und offenherzig gibt. Die ehemalige Olympiasiegerin nutzte vor allem Instagram in den letzten Jahren als Plattform, um ihre Fans an ihrer schrittweisen Transformation zur Frau teilnehmen zu lassen. Jetzt schockte sie die Öffentlichkeit mit einem Foto, das eine ganz andere Thematik aufweist: Caitlyn musste sich ein Karzinom an der Nase entfernen lassen.

Auf ihrem Instagram-Profil teilte Caitlyn jetzt ein Pic, das sie ungeschminkt, im weißen Bademantel auf dem Bett sitzend mit verstümmelter Nasenspitze zeigt. "Vor Kurzem musste ich mir einen Teil meiner Nase entfernen lassen. Immer schön Sonnencreme benutzen!", warnte die 68-Jährige ihre fast neun Millionen Follower. Gegenüber E! News berichtete sie, dass es sich um sonnengeschädigte Haut gehandelt hatte, weil sie in den fünfziger und sechziger Jahren sich jeden Tag der prallen Sonne ausgesetzt hatte. Damals sei sie täglich Wasserski gefahren. Sonnenschutz sei damals nie ein Thema gewesen.

Bereits 2012 hatte sich Caitlyn – damals noch Bruce Jenner (68) – einem operativen Eingriff unterziehen müssen. Seine rechte Gesichtshälfte war von der tückischen Krankheit betroffen und die Haut musste anschließend mit insgesamt 30 Stichen zugenäht werden. 2013 folgte dann die Entfernung einer weiteren befallenen Stelle, dieses Mal an der Nase. Auch heute, fünf Jahre später, blieb sie nicht davor bewahrt, sich im Kampf gegen den Krebs erneut unters Messer zu legen.

Caitlyn Jenner bei der Time 100 GalaLarry Busacca / Getty Images
Caitlyn Jenner bei der Time 100 Gala
Caitlyn Jenner, Reality-StarWENN.com
Caitlyn Jenner, Reality-Star
Bruce JennerDJDM/WENN.com
Bruce Jenner
Was haltet ihr von Caitlyns Instagram-Post?631 Stimmen
560
Wie toll! Mit diesem Pic und ihrer Warnung ermuntert sie viele Menschen dazu, sich immer vor der Sonne zu schützen.
71
Sie hat gut Reden. Immerhin hat sie doch selbst nie Sonnencreme aufgetragen und sollte sich jetzt nicht so aufspielen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de