Erst Anfang dieser Woche wurde Reality-Familienmitglied Bruce Jenner (63) mit einem dicken Verband um die Nase gesichtet. Nun wurde bestätigt, dass der Anführer des Kardashian-Klans sich einer Operation unterziehen musste, bei dem ihm Hautkrebs von der Nase entfernt wurde.

Laut TMZ wurde die mit Hautkrebs befallene Stelle entfernt und die Haut im Anschluss mit 30 Stichen genäht. Bereits 2012 musste sich Jenner der Prozedur schon einmal unterziehen. Damals war seine rechte Gesichtshälfte von der Krankheit betroffen. Seine Ärzte sollen ihm schon im letzten Jahr bestätigt haben, dass der Krebs von übermäßiger Sonneneinstrahlung komme und er sich besser gegen die UV-Strahlen schützen sollte.

Inwieweit Bruce Jenner den Rat seiner Ärzte in den letzten Monaten befolgt hat oder ob seine Nase schon zu diesem Zeitpunkt befallen war, ist nicht bekannt. Zu hoffen bleibt, dass er mittlerweile aus seinen bösen Erfahrungen gelernt hat und er bei seiner Familie, trotz angeblicher Ehe-Krise, Unterstützung findet.

Bruce JennerBulls / Phil Ramey
Bruce Jenner
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kendall Jenner und Kris JennerWENN
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kendall Jenner und Kris Jenner
Kris Jenner und Bruce JennerWENN
Kris Jenner und Bruce Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de