Sie haben genug von der Gewalt in den USA! In den vergangenen Jahren hatte es in Amerika immer wieder Attentate auf Schulen und Kinos gegeben. Um für striktere Waffengesetze zu sorgen, fanden am Samstag in zahlreichen Städten Demonstrationen der March for Our Lives-Bewegung statt – und dort ließen sich auch die Promis in Scharen blicken: Kendall Jenner (22), Modelfreundin Hailey Baldwin (21) und Amy Schumer (36) nahmen an der Demonstration in Los Angeles teil. Und auch Selena Gomez (25) zeigte großen Einsatz: "Diese Menschen, Familien und Kinder haben lange genug gelitten. Heute laufen wir für unser Leben!", schrieb sie auf Instagram.

Kendall, Selena, TayTay & Co.: Promis gegen Waffengewalt!Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de