Neustart nach Eurovision Song Contest-Niederlage? Natia Todua (22) ging mit ihrer Mega-Stimme im vergangenen Jahr als The Voice of Germany-Siegerin hervor. Ihr Markenzeichen neben dem außergewöhnlichen Gesang: ihre langen Dreadlocks! Vor Kurzem verzauberte sie damit auch beim deutschen ESC-Vorentscheid. Den Traum von der Reise nach Lissabon musste sie allerdings aufgeben – und mit diesem scheinbar auch ihre Haarpracht. Auf ihrem Social-Media-Kanal zeigte sich Natia jetzt mit völlig verändertem Look!

Man erkennt sie kaum noch wieder: Auf Instagram teilte Natia zahlreiche Fotos nach dem Friseurbesuch. Darauf zu sehen: Die Sängerin mit frischer, blond gesträhnter, wilder Kurzhaarfrisur! Ein mutiger Wandel – finden auch ihre Fans: "Das war eine sehr gute Entscheidung. Der Schnitt sieht perfekt aus!" oder "Ich musste erst mal überlegen, wer du jetzt genau bist. Aber sieht brutal gut aus!", loben die User unter dem Pic. Doch auch vereinzelte Kurzhaarschnitt-Gegner meldeten sich zu Wort: "Ich vermisse die Dreads" oder "Ja, klar, sieht gut aus, aber nicht besser. Schade um die Dreads."

Aufmerksame Fans dürften die 21-Jährige schon einmal ohne die Rastazöpfchen gesehen haben. Erst Ende vergangenen Jahres postete die Musikerin ein Throwback-Foto aus 2012 – als Natia ihre Haare noch glatt und lang getragen hatte! Coole Dreads oder freche Kurzhaar-Frisur – was gefällt euch am Besten an der Georgierin? Stimmt in der Umfrage ab!

Natia Todua, SängerinInstagram / natiatoduaofficial
Natia Todua, Sängerin
Natia Todua nach dem Finale von "The Voice of Germany"Adam Berry/Getty Images
Natia Todua nach dem Finale von "The Voice of Germany"
Natia Todua mit dem FriseurteamInstagram / natiatoduaofficial
Natia Todua mit dem Friseurteam
Coole Dreads oder freche Kurzhaar-Frisur – was gefällt euch am Besten an Natia?943 Stimmen
394
Die Dreadlocks waren schon cooler.
549
Die kurzen Haare stehen ihr viel viel besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de