Er will alles anders machen! In diesem Jahr geht Goodbye Deutschland-Star Jens Büchner (48) unter die Gastronomen, denn gemeinsam mit seiner Familie will er ein Café für seine Fans auf Mallorca betreiben. Diese Idee hatte in der Vergangenheit schon eine andere Auswanderin, doch Daniela Katzenbergers (31) Lokal ist längst Geschichte. Trotzdem ließ es sich Jens nicht nehmen und kritisierte die Katze!

Vor wenigen Tagen feierte der 48-Jährige die Eröffnung seiner Faneteria in Cala Millor an der Ostküste der Baleareninsel. Bei der Party mit zahlreichen Gästen wie den Dschungelcamp-Teilnehmern Marc Terenzi (39) oder Kattia Vides (30) soll er laut Bild ordentlich gelästert haben. Er habe Daniela vorgeworfen, nie für ihre Fans im Café dagewesen zu sein. Bei Jens würden diese aber nicht enttäuscht werden.

Zur Erinnerung: 2010 hatte die Kultblondine das Café Katzenberger in Santa Ponça aufgemacht. Schnell wurde die Location ein beliebtes Ziel ihrer Anhänger, doch deren Erwartungen wurden nicht erfüllt. Die heute 31-Jährige war selten persönlich vor Ort.Selbst ihre Angestellten beschwerten sich damals über die fehlende Anwesenheit ihrer Chefin.

Jens Büchner in seinem Café auf MallorcaInstagram / buechnerjens
Jens Büchner in seinem Café auf Mallorca
Jens Büchner bei der Megapark-Saisoneröffnung 2017WENN / Cinnamon Red
Jens Büchner bei der Megapark-Saisoneröffnung 2017
Daniela Katzenberger bei der 1Live-Krone in BochumAndreas Rentz / Getty Images
Daniela Katzenberger bei der 1Live-Krone in Bochum
Glaubt ihr, dass Jens öfter in seinem Café anzutreffen ist?2997 Stimmen
1012
Natürlich! Er liebt seine Fans und hat das Café ja nur für sie aufgemacht.
1985
Er ist doch so oft unterwegs! Wer weiß, ob er da Zeit hat, persönlich seine Gäste zu bewirten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de