Was sie vorgibt, wird zum absoluten Trend: Anna Wintour (68) ist eine, wenn nicht sogar DIE einflussreichste Frau in der internationalen Fashion-Szene! Die Mode-Päpstin ist seit 30 Jahren Chefredakteurin der US-Ausgabe der Vogue. Das Magazin ohne Anna? Für viele unvorstellbar! Doch mit genau dieser Vorstellung sollen sich die Fans der Zeitschrift nun anfreunden müssen – es wird gemunkelt, dass Anna ihre Vogue-Karriere beendet!

Seit 1988 gibt sie den Takt an: Wie Page Six berichtet, möchte sich Anna angeblich in diesem Jahr in den Ruhestand begeben! Im Sommer werde die 68-Jährige ihre Arbeit bei der Vogue und dem damit verbundenen US-Medienhaus Condé Nast niederlegen. Der Verlag, bei dem sie als künstlerische Leiterin in der Chefetage sitzt, kann die aufgebrachten Gemüter beruhigen: "Wir bestreiten diese Gerüchte ausdrücklich", heißt es in einem Statement. Weitere Kommentare zu den möglichen Plänen der gebürtigen Britin gibt es von Verlagsseite nicht.

Für ein besonderes Event wolle Anna auf jeden Fall noch im Job bleiben – und, wenn überhaupt, erst kurz danach zurücktreten: Im Juli findet die Traumhochzeit ihrer Tochter Bee Schaffer (30) mit Francesco Carrozzini (35) statt. Der Bräutigam ist der Sohn der ehemaligen italienischen Vogue-Redakteurin Franca Sozzani. Meint ihr, Anna geht danach wirklich in Rente? Stimmt ab!

Anna Wintour, Vogue-HerausgeberinGetty Images / Pascal Le Segretain
Anna Wintour, Vogue-Herausgeberin
Anna Wintour, MET-Gala 2017Getty Images / John Lamparski
Anna Wintour, MET-Gala 2017
Anna Wintour und ihre Tochter Bee Schaffer, New York Fashion Week 2011Getty Images / Jason Kempin
Anna Wintour und ihre Tochter Bee Schaffer, New York Fashion Week 2011
Was glaubt ihr? Geht Anna Wintour dieses Jahr in Rente?309 Stimmen
163
Gut vorstellbar. Immerhin ist sie nicht mehr die Jüngste.
146
Nein, ich denke nicht. Sie wird noch ein paar Jahre im Job bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de