Selten gewährt sie Einblicke in ihr Privatleben: Frauke Ludowig (54) gibt eigentlich nicht viel von ihren Liebsten zu Hause preis. Ihre beiden gemeinsamen Kinder mit Ehemann Kai Roeffen hält die beliebte Moderatorin bis heute aus der Öffentlichkeit fern und hat bislang nur wenige Schnappschüsse ihrer Eltern im Netz veröffentlicht. Doch jetzt postete die Blondine ein Foto von sich und ihrem Vater.

Auf Fraukes Instagram-Account dürfen sich die Fans über das Vater-Tochter-Bild freuen. Zu dem Pic schrieb sie nichts weiter als einige Hashtags wie #FürImmerDaddysGirl, #FürImmerLiebe und #Familygoals. Die RTL-Strahlefrau hatte sich zu Ostern in ihre niedersächsische Heimat Wunstorf zurückgezogen, um die Feiertage mit ihrer Familie zu verbringen – und dort kam das herzerwärmende Foto zustande. Ihr Liebesgeständnis schien die Follower zu berühren. "Was für ein wunderschönes Foto, das so viel Gefühl und Liebe ausstrahlt" oder "Ach, ist das süß, Frauki", lauteten nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Auch gemeinsame Bilder mit ihrem Mann Kai sind auf Fraukes Social-Media-Profilen eine absolute Rarität. Mit ihm ist die 54-Jährige seit 2003 verheiratet. Im gleichen Jahr besiegelten sie ihr Glück mit der Geburt ihrer ersten Tochter und 2005 folgte die zweite.

Frauke Ludowig im Mai 2019
Getty Images
Frauke Ludowig im Mai 2019
Oliver Pocher und Frauke Ludowig
Getty Images
Oliver Pocher und Frauke Ludowig
Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig bei "Dingsda" in Köln, 2018
Getty Images
Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig bei "Dingsda" in Köln, 2018
Würdet ihr euch über mehr Fotos von Fraukes Familie freuen?305 Stimmen
216
Total! Sie und ihre Familie sehen so sympathisch aus.
89
Nein, eher nicht. Es ist vermutlich besser, sein Privatleben privat zu halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de