Germany's next Topmodel-Anwärterin Victoria Pavlas (19) hat ein großes Problem: Fotoshootings. Die Österreicherin kann sich vor der Kamera einfach nicht lockermachen. Bei der letzten Entscheidung zählte sie wegen ihrer steifen Gesichtsausdrücke sogar zu den Wackelkandidatinnen und konnte sich nur mit ihrem gelungenen Vertical-Walk vor dem Aus retten. Doch woher kommt die Verkrampftheit des Modelkükens? Offensichtlich schüchtert Heidi Klum (44) Victoria ein!

Wie das Nachwuchsmodel jetzt auf ProSieben verrät, kann sie vor der Modelmama einfach nicht sie selbst sein: "Ich bin einfach wirklich verklemmt, wenn ich in ihrer Nähe bin." Die sonst so toughe Attitude der 19-Jährigen scheint ihr in Anwesenheit der Chefjurorin abhanden zu gehen. Doch das "Gucci Gang"-Mitglied will nun gegen seine Zurückhaltung angehen: "Ich versuche jetzt, vor Heidi nicht mehr so steif zu sein. Ich probiere jetzt eine 180-Grad-Drehung zu machen", erklärt die Brünette weiter.

Auch Teamchef Thomas Hayo unterstützt seinen Schützling bei dem Vorhaben. Seiner Meinung nach ist Heidi eine große Vorbildfigur für Viki, deshalb agiere sie so unsicher bei den Shootings. Als Coach rät er seinem "Team Schwarz"-Mädchen, sich einfach vorzustellen, Heidi sei ihr Kumpel. Ob das hilft? Stimmt in der Umfrage ab!

"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Victoria Pavlas in WienInstagram / victoria.pavlas
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Victoria Pavlas in Wien
Model Heidi Klum beim Marie Claire Image Makers Award 2018 in HollywoodPhillip Faraone / Getty Images
Model Heidi Klum beim Marie Claire Image Makers Award 2018 in Hollywood
Thomas Hayo und Victoria Pavlas bei GNTMInstagram / victoria.topmodel.2018
Thomas Hayo und Victoria Pavlas bei GNTM
Glaubt ihr, Viki kann ihr Idol noch von sich überzeugen?462 Stimmen
138
Ja, ganz sicher! Diese Woche wird sie alles geben.
324
Nee, sie wird wahrscheinlich demnächst rausfliegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de