Tauscht Ed Sheeran (27) seine Musik- gegen eine Schauspielkarriere? Der rothaarige Schmusebarde ist erneut auf der großen Leinwand zu sehen, statt auf der Konzertbühne. In der Fantasy-Hitserie Game of Thrones durfte er zuletzt einen singenden Ritter mimen. Davor spielte er sich selbst im letzten Teil der Renee Zellweger-Trilogie Bridget Jones. Auch in "Die Simpsons" konnte er sein Talent unter Beweis stellen, wenn auch nur als Comic-Figur. Jetzt soll der nächste Film mit Ed in der Mache sein.

Regisseur Danny Boyle (61), der für Kinokracher wie "Slumdog Millionaire" und "127 Hours" verantwortlich ist, arbeitet derzeit an einem noch namenlosen Projekt, in dem auch Ed eine Rolle bekommen soll. Deadline berichtete zuerst davon. Noch handelt es sich aber nur um ein Gerücht. Als feste Darstellerin steht bisher nur "Cinderella"-Star Lily James (29) fest. Die Handlung des Films ist ebenfalls noch nicht bekannt, soll sich aber um Musik drehen und in den 1960er oder 1970er Jahre spielen.

Ob Ed endlich eine Hauptrolle bekommt? Was würde das aber für seine Bühnenkarriere bedeuten? Die Fans müssen sich vermutlich keine Sorgen machen. Auch Musiker wie Jon Bon Jovi (56), Lenny Kravitz (53) und Jared Leto (46) haben sich problemlos ein zweites Standbein in Hollywood aufgebaut. Was denkt ihr? Will Ed die Schauspielerei professionell betreiben?

Ed Sheeran mit Maisie Williams und weiteren GoT-Crew-Mitgliedern am SeriensetInstagram / teddysphotos
Ed Sheeran mit Maisie Williams und weiteren GoT-Crew-Mitgliedern am Serienset
Lily James bei einer Filmpremiere in SydneyBrendon Thorne / Getty
Lily James bei einer Filmpremiere in Sydney
Ed Sheeran performt bei NBC's "Today"Getty Images / Dimitros Kambouris
Ed Sheeran performt bei NBC's "Today"
Glaubt ihr, Ed hat ernstes Interesse an der Schauspielerei?119 Stimmen
40
Ich denke ja, er macht da ja so viel
79
Ich denke, das sind nur Cameo-Auftritte aus Spaß


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de