Ihre Netzgemeinschaft fragt sich gerade: Was ist mit Kim Gloss (25) los? Mittlerweile kennt man sie nicht mehr nur wegen ihrer DSDS-Teilnahme im Jahr 2009, sondern auch als erfolgreiche Influencerin. Mit ihren Videos pausierte sie jedoch ein ganzes Jahr, nun ist sie endlich in die sozialen Netzwerke zurückgekehrt. Laut Meinung ihrer Follower verhält sich die Mutter einer Tochter jetzt aber sehr merkwürdig.

Unter ihren neuen YouTube-Videos brachen regelrechte Shitstorms gegen die Deutschpolin los. "So gar keine Mühe gegeben! Total aufgesetzt unnatürlich und ich meine nicht die Lippen. Die Videos waren mal viel liebevoller" oder "Alles okay bei dir, Kim Gloss? Irgendwas stimmt nicht! Früher warst du nicht so komisch drauf", lauteten nur zwei der vielen negativen Kommentare.

Nichtsdestotrotz verdient die 25-Jährige mit ihrer enormen Reichweite rund 20.000 Euro im Monat. Für Werbe-Deals auf ihrer Instagram-Seite sahnt die Fashion-Liebhaberin mindestens 4.000 Euro für einen Post in ihrem Feed ab. Insgesamt 274.000 Follower kann die Sängerin zurzeit auf ihrem Profil verbuchen.

Kim Gloss im Studio von Apjar Black in BerlinInstagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im Studio von Apjar Black in Berlin
Kim Gloss beim Echo 2017 in BerlinWENN.com
Kim Gloss beim Echo 2017 in Berlin
Netz-Star Kim GlossInstagram / kim_glossofficial
Netz-Star Kim Gloss
Wie findet ihr die neuen Videos von Kim?1130 Stimmen
933
Ich bin wirklich enttäuscht. Früher war Kim echt sympathisch, jetzt erkenne sie ich nicht wieder.
197
Ich weiß gar nicht, was alle haben! Sie ist immer noch supercool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de