Hat er die Trennung doch noch nicht überwunden? Anfang April sorgten Channing Tatum (37) und Jenna Dewan (37) für ein Hollywood-Erdbeben: Das als krisensicher geltende Traumpaar gab bekannt, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Jenna hat inzwischen ihren Ehering abgelegt und führt auf ihrem Insta-Profil nur noch ihren Mädchennamen. Channing dagegen scheint seiner Ex noch ein wenig nachzuhängen – er liked auch nach dem Split noch ihre Unterwäsche- und Model-Pics!

Den ersten beiden Bildern, die Jenna nach dem Trennungs-Statement auf ihrem Instagram-Account postete, verpasste der Schauspieler ein virtuelles Herzchen. Eines der Fotos zeigt die Tänzerin lachend in heller Spitzenunterwäsche auf einem Bett, auf dem anderen Pic posiert sie in engem Top und flatterndem Rock am Strand. Bei den Postings, die Jenna danach absetzte, taucht der Name ihres Noch-Ehemanns dann nicht mehr bei den Like-Gebern auf.

Dass der "Magic Mike"-Star noch die sexy Beiträge seiner Ex liked, überrascht nur wenig. Immerhin soll Channing besonders an der Trennung von der Mutter seiner Tochter Everly Tatum (4) zu knabbern haben – obwohl sein Verhalten das Beziehungsende heraufbeschworen haben soll. "Er konnte immer zu Jenna und ihrer Familie gehen. Dass ihre Trennung nun offiziell ist, ist für ihn eine gewaltige Umstellung", sagte ein Insider zu People.

Jenna Dewan, Tänzerin und SchauspielerinInstagram / jennadewan
Jenna Dewan, Tänzerin und Schauspielerin
Jenna Dewan Tatum und Channing Tatum bei der Premiere von "Kingsman: The Golden Circle" 2017Chris Jackson / Getty Images
Jenna Dewan Tatum und Channing Tatum bei der Premiere von "Kingsman: The Golden Circle" 2017
Channing Tatum auf der "Comrade Detective"-PremiereE. Rodriguez/Getty Images
Channing Tatum auf der "Comrade Detective"-Premiere
Glaubt ihr, Channing hängt noch an Jenna?1148 Stimmen
906
Bestimmt, sonst würde er so kurz nach der Trennung ja nicht noch ihre Bilder liken.
242
Glaube ich nicht. Das kann man ja auch als guter Freund machen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de