In wenigen Stunden wird der neue Deutschland sucht den Superstar-Sieger gekürt. Die Finalisten Michel Truog (26), Michael Rauscher (20), Janina El Arguioui (30) und Marie Wegener (16) werden zwei Songs performen, bevor die Zuschauer im Telefonvoting ihre Entscheidung fällen. Chef-Juror Dieter Bohlen (64) hat schon häufiger deutlich gemacht, dass die junge Marie sein Herz erobert hat. Er sieht sie am heutigen Abend sehr weit vorn. Pietro Lombardi (25) gewann die Show 2011 – und auch er hat einen klaren Favoriten!

"Also ich persönlich finde, dass alle vier sehr, sehr besonders sind, aber mein Gefühl, meine innere Stimmung sagt, dass Marie das Rennen machen wird", verriet der Musiker gegenüber RTL. Damit schließt sich Pietro nicht nur der Meinung des Poptitanen an – auch die anderen Finalisten sehen das ähnlich: Janina, Michael und Michel rechnen ebenfalls mit Maries Sieg.

Für Pietro hat der Favoritenstatus der 16-Jährigen einen ganz bestimmten Grund: "Weil sie ein sehr besonderes Mädchen ist mit einer wundervollen Stimme. Deswegen glaube ich, dass es für die anderen sehr schwer werden könnte. Aber am Ende des Tages ist jeder ein Gewinner." Ob Pietro mit seiner Einschätzung recht behalten wird? Was meint ihr? Stimmt ab!

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Seid ihr einer Meinung mit Pietro?1235 Stimmen
974
Ja, Marie macht's!
261
Nein, andere sind besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de