Lockte ihn diese Mega-Summe wieder vor die Kamera? Daniel Craig (50) schlüpfte bereits vier Mal in die Rolle des Geheimagenten James Bond. Danach wollte der Brite seine Karriere als 007 eigentlich beenden – doch im November 2019 wird der 50-Jährige erneut auf der Leinwand geschüttelte Martinis schlürfen, während er böse Schurken bekämpft. Doch wie kam es zu dem Sinneswandel? Vielleicht half der Gehaltscheck, den Daniel für sein fünftes Abenteuer im Namen der Majestät bekommen soll: Angeblich wurden dem 50-Jährigen für einen weiteren "James Bond"-Film stolze 25 Millionen Dollar geboten!

Die Summe nennt nun das Film-Branchenblatt Variety. Damit kassiert Daniel von allen Schauspielern der Welt die meiste Kohle für einen einzigen Film! Auf Platz zwei befindet sich Dwayne "The Rock" Johnson (46), der mit dem Streifen "Red Notice", welcher 2020 in die Lichtspielhäuser kommen wird, 22 Millionen Dollar verdient. Die Bronzemedaille bekommt Vin Diesel (50). Er hat nach den Dreharbeiten zu dem letzten Fast & The Furious-Film 20 Millionen Dollar mehr auf dem Konto.

Bei den Schauspielerinnen hat Anne Hathaway (35) das Goldnäschen vorn, wenn es um die Bezahlung für einen einzelnen Streifen geht: Sie soll für ihre Darstellung von Barbie in dem gleichnamigen Film 15 Millionen Dollar bekommen. Silber geht bei den weiblichen Hollywood-Stars an Jennifer Lawrence (27). Ihre brachte der Action-Knaller "Red Sparrow" 11 Millionen Dollar ein.

Daniel Craig bei der Premiere von "Spectre"Adam Berry / Freier Fotograf / Getty Images
Daniel Craig bei der Premiere von "Spectre"
Dwayne Johnson bei der Premiere von "Rampage"Jeff Spicer / Freier Fotograf / Getty Images
Dwayne Johnson bei der Premiere von "Rampage"
Anne Hathaway in New York 2017Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Anne Hathaway in New York 2017
Was sagt ihr dazu, dass Daniel Craig für einen fünften "James Bond"-Film 25 Millionen Dollar bekommen soll?291 Stimmen
224
Warum nicht? Schließlich verbindet man Daniel inzwischen mit dem 007-Agenten!
67
Ich finde das übertrieben. Dann soll besser ein anderer Schauspieler James Bond spielen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de