In den nächsten Tagen kommen eingefleischte Royal-Fans voll auf ihre Kosten! Am 19. Mai schreiten Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) endlich vor den Traualtar. Schon seit ihrer Verlobung im November 2017 fiebern zahlreiche Königshaus-Begeisterte auf dieses Event hin. Und nun gibt es noch ein ganz besonderes Extra obendrauf: Im Madame Tussauds-Wachsfiguren-Kabinett kann man dem schönen Paar bald ganz nahe kommen.

In London wurden jetzt die Wachsfiguren von Harry und Meghan enthüllt. Die Fotos beweisen: Die Nachahmungen sehen dem royalen Rotschopf und der ehemaligen Suits-Darstellerin wirklich zum Verwechseln ähnlich. Bei dem Harry & Meghan-Fieber, das gerade in England herrscht, haben sich die Macher sicher besondere Mühe gegeben. "Da draußen gibt es eine Menge Liebe für Meghan und Harry und leisten dem Folge, indem wir das großartige britische Volk dazu einladen, hier im Madame Tussauds die Hochzeit zu zelebrieren", sagte der Manager der Ausstellung laut The Telegraph.

Am 18. Mai werden die Figuren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht – einen Tag vor der großen Hochzeitssause. In den kommenden Stunden wolle auch die New Yorker Niederlassung ein Meghan-Modell präsentieren. Es soll den Namen "American Princess" tragen und wird ein anderes Outfit anhaben. Die Londoner Version trägt das Originalkleid des Labels Parosh, das die 36-Jährige bei ihrem Verlobungsshooting am Leib trug.

Prinz Harry beim Launch von "Walk Of America"Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry beim Launch von "Walk Of America"
Die Wachsfiguren von Prinz Harry und Meghan Markle im Madame Tussauds in LondonPhil Lewis/WENN.com
Die Wachsfiguren von Prinz Harry und Meghan Markle im Madame Tussauds in London
Meghan Markle im April 2018Yui Mok / Getty Images
Meghan Markle im April 2018
Wie gefallen euch die Wachsfiguren?424 Stimmen
321
Wirklich klasse getroffen!
103
Die hätte man besser machen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de