Schwerer Schicksalsschlag für Schauspieler David Labrava (55)! Sein 16-jähriger Sohn Tycho hat am 5. Mai Selbstmord begangen. Er soll an schweren Depressionen gelitten haben. Mit seiner Familie oder seinen Freunden habe er allerdings nie über seine psychischen Probleme gesprochen. Das verkündete der Sons of Anarchy-Star jetzt selbst auf seinem Instagram-Account. Mit einem emotionalen Statement gibt er den Tod seines Kindes bekannt.

"Ich hätte niemals gedacht, dass ich das hier jemals posten müsste. Das ist mein Junge Tycho. Er hat sich vor ein paar Tagen mit 16 Jahren das Leben genommen. Er litt an Depressionen, die wir nicht sehen konnten, weil er ein fröhliches Kind war. Kommunizieren Sie mit ihren Lieben" schreibt er auf Social Media. Dazu postet er gleich mehrere Fotos von sich und seinem Sohn. Außerdem verlinkt er eine die Seite "FlyHighTycho" und bittet um Spenden, um gegen Depressionen und bipolare Störungen anzugehen.

Auf der Webseite hat die Familie Fotos des viel zu jung Verstorbenen veröffentlicht und ihn mit rührenden Zeilen beschrieben: "Tycho war extrem intelligent, athletisch, loyal und ein sensibler Freund. Er voller Lebensfreude, ständig am Lächeln und brachte auch andere zum Lachen. Tycho liebte seine Familie und seine Freunde. So werden wir ihn für immer in Erinnerung behalten."

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

David Labrava, SchauspielerDavid Buchan/Getty Images
David Labrava, Schauspieler
David Labrava, SchauspielerFrazer Harrison/Getty Images
David Labrava, Schauspieler
David Labrava mit seiner Frau und seinem Sohn TychoDavid Buchan/Getty Images
David Labrava mit seiner Frau und seinem Sohn Tycho


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de