Thomas Hayo kämpft für seinen Germany's next Topmodel-Schützling! Der Creative Director zieht diese Woche mit zwei Mädels in das Halbfinale der Castingshow. Während Christina (22) dank etlicher Jobs zu den stärksten Kandidatinnen der Staffel zählt, musste Jennifer (23) schon das ein oder andere Mal zittern. Da sie bisher keinen Kunden von sich überzeugen konnte, zweifelte Modelmama Heidi Klum (44) immer wieder an ihrem Potenzial. Ihr Jurykollege kann diese Skepsis allerdings nicht nachvollziehen. Für Thomas könnte die Studentin sogar die nächste Heidi werden!

Thomas kennt sich in der Fashionbranche aus: Seit den 90er Jahren arbeitet der GNTM-Juror in New York mit den erfolgreichsten Models zusammen. Daher ist er der Meinung, dass Jennifers bisherige Jobflaute überhaupt nichts über ihr Talent aussagt. "Ich kann mich daran erinnern, dass ein anderes deutsches Model auch ihre Schwierigkeit hatte, Jobs zu bekommen. Die musste auch immer kämpfen und hat dann eine Karriere gestartet. Und das ist Heidi", vergleicht er die 23-Jährige im ProSieben-Interview mit dem deutschen Superstar. Tatsächlich brauchte das heutige Topmodel ganze sechs Jahre für ihren großen Durchbruch. Nachdem sie 1992 den Wettbewerb "Model '92" gewonnen hatte, erlangte sie 1998 mit ihrem Cover auf der "Sports Illustrated" internationalen Ruhm.

Vor allem Jennifers Ehrgeiz erinnert Thomas an seine langjährige Kollegin: "Sie ist auch eine große Kämpferin, die immer an sich glaubt und immer an sich arbeitet. Und deshalb werden auch für sie irgendwann Jobs kommen", prophezeit er der Lehramtsstudentin eine aussichtsreiche Karriere. Was sagt ihr zu dem Vergleich? Stimmt ab!

Heidi Klum und Thomas Hayo auf dem roten TeppichAntony Jones / Freier Fotograf / Getty Images
Heidi Klum und Thomas Hayo auf dem roten Teppich
Heidi Klum, 1999 in New York CityGetty Images / Diane Freed
Heidi Klum, 1999 in New York City
Jennifer, bekannt durch "Germany's next Topmodel"Instagram / jennifer.topmodel.2018
Jennifer, bekannt durch "Germany's next Topmodel"
Was sagt ihr zu Thomas' Vergleich?670 Stimmen
315
Top, ich stimme da voll zu!
355
Na ja, finde ich ein wenig weit hergeholt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de