Jan Leyk (33) wirft einen emotionalen Blick in seine bewegte Vergangenheit. Erst vor wenigen Tagen wütet der DJ im Netz gegen Bonnie Strange (31), die ihren Exfreund Leebo Freeman (29) nicht zur Geburt der gemeinsamen Tochter in den Kreißsaal ließ. Der Zoff ums Baby erinnert Ex-BTN-Darsteller Jan schmerzhaft an die eigene Kindheit: Der Social-Media-Star wächst ohne Vater auf. "Das liegt daran, dass mein Vater schwerer Alkoholiker war und meine Mom sich, als ich drei war, von ihm trennen musste. Er ist handgreiflich gewesen, er war aggressiv und die Situation war überhaupt nicht tragbar", erzählte der Designer seinen Instagram-Followern in einer Story. Hätte er einen Vater gehabt, hätte er vielleicht sogar ein besserer Mensch werden können, zieht Jan ein trauriges Fazit.

Nach Bonnie-Eklat: Jan Leyk offenbart zerrüttete KindheitInstagram / jan_leyk_official


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de