Motsi Mabuse (37) und Evgenij Voznyuk sind noch immer verliebt wie am ersten Tag. Auf ihren Social-Media-Kanälen zeigen sich die Turteltauben immer wieder kuschelnd und busselnd in vertrauter Zweisamkeit. Den Bund fürs Leben sind die Let's Dance-Jurorin und ihr Liebster schon vor rund einem Jahr auf Mallorca eingegangen. Auf die Eheringe musste das glückliche Paar allerdings trotz Jawort noch warten – bis jetzt.

In ihrer Instagram-Story veröffentlicht Motsi nun einem kurzen Clip, in dem sie und ihr Schatz ihre neuen Schmuckstücke präsentieren. Dabei legt sie ihre Hand auf die ihres Mannes und betitelt das Video mit den Worten: "Endlich sind die Ringe angekommen – frisch verheiratet LOL." Weshalb die Eheleute sich so lange gedulden mussten, geht nicht aus dem Beitrag hervor.

Neben den frisch eingetroffenen Ringe wird die Liebe von Motsi und Evgenij in wenigen Monaten mit ihrem ersten gemeinsamen Kind gekrönt. Die Freude über die Schwangerschaft ist bei dem einstigen Profi-Tanzpaar riesig. Und auch ihre Let's Dance-Kollegen waren beim Anblick der süßen Babykugel ganz aus dem Häuschen und rührten die werdende Mama und ihren Mann mit ihren Glückwünschen zu Tränen.

Motsi Mabuse mit ihrem Mann EvgenijInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse mit ihrem Mann Evgenij
Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk präsentieren ihre EheringeInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk präsentieren ihre Eheringe
Motsi Mabuse und Evgenij VoznyukInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk
Wie gefallen euch die Ringe der beiden?494 Stimmen
410
Superschön!
84
Nicht mein Geschmack. Mir ist das ein bisschen zu viel Bling-Bling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de