Sie starb mit nur 49 Jahren! Die Schauspielerin DuShon Monique Brown gab in der der beliebten TV-Serie "Chicago Fire" die Chief-Assistentin Connie. Ihr plötzliches Ableben war ein Schock für Fans, Familie und Kollegen der US-Amerikanerin. Eine plötzliche Herzattacke soll es gewesen sein – doch jetzt kam heraus: Die wahre Todesursache war eine Blutvergiftung. Wie das passieren konnte, ist sogar den Gerichtsmedizinern ein Rätsel.

TMZ erfuhr von der Untersuchung, die in Cook County im Bundesstaat Illinois stattgefunden hatte. Eine Blutvergiftung kommt durch die Infektion von Bakterien zustande, die meist durch eine Wunde in den Blutkreislauf gelangen. Ein hoher Blutdruck und Übergewicht sollen den schnellen und unvorhergesehenen Tod der beliebten Schauspielerin noch begünstigt haben.

Die Kollegin von Taylor Kinney (36) starb im März, nachdem sie erst ein paar Tage zuvor aus dem Krankenhaus entlassen worden war. Dort war sie wegen Schmerzen in der Brust behandelt worden. Sie hinterlässt eine Tochter, die um sie trauert.

DuShon Monique BrownInstagram / dushonmonique
DuShon Monique Brown
Taylor Kinney und DuShon Monique BrownInstagram / dushonmonique
Taylor Kinney und DuShon Monique Brown
Taylor Kinney, SchauspielerAlberto E. Rodriguez/GettyImages
Taylor Kinney, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de