Ariana Grande (24) und Pete Davidson (24) sollen sich verlobt haben! Gerüchten zufolge soll der "Saturday Night Live"-Star um die Hand der Sängerin angehalten haben – obwohl sich die beiden erst seit Mitte Mai daten. Das Couple hat diese Annahme bisher noch nicht offiziell bestätigt, aber Aris Fans sind seit einer kürzlich veröffentlichten Liebesbotschaft an ihren Schatz bereits überzeugt. Jetzt hat Ariana anscheinend ihre alte Freundin Camila Cabello (21) gefragt, ob sie mit ihrer Verlobung einverstanden ist!

Manche Fans werden sich noch erinnern: Vor einigen Jahren alberten die Mädels gerne via Social Media herum – und behaupteten sogar oft, miteinander verheiratet zu sein! Deswegen schürt dieser Beitrag auf Twitter jetzt Begeisterung bei Arianas Fans: "Camila, wir müssen reden", richtete sich die Beauty an ihre alte Freundin, kurz nachdem im Internet Gerüchte über einen angenommenen Heiratsantrag kursierten. Heißt das, sie will nun mit der ehemaligen Fifth Harmony-Sängerin klären, ob die jetzt trotz ihrer "Ehe" einer Hochzeit mit Pete zustimmt?

Ihre Follower sind sich jedenfalls sicher, dass dieser Post die vermeintliche Verlobung bestätigt: "Oh mein Gott, Ari fragt ihre Frau um Erlaubnis!", "Camila, du musst es ihr erlauben, ihr zwei wart lange genug verheiratet!", lauten nur einige der User-Beiträge. Glaubt ihr, dass die Sängerin sich das Einverständnis ihrer Freundin holen will? Stimmt ab!

Ariana Grande und Camila CabelloInstagram / camila_cabello
Ariana Grande und Camila Cabello
Camila Cabello in JapanE-Press / Splash News
Camila Cabello in Japan
Ariana Grande, SängerinInstagram / arianagrande
Ariana Grande, Sängerin
Glaubt ihr, dass Ari Camila mit diesem Post um Erlaubnis für eine Heirat mit Pete fragen will?1193 Stimmen
640
Ja! Das ist eindeutig!
553
Nein, ich glaube, es geht um etwas anderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de